Sound Design Studium an der Musicube Academy

Komposition, Musikproduktion und Tontechnik

Viel Praxis, Teamwork und Kollaboration

Lerne Dein kreatives Potential zu nutzen

Überragende Chancen am Arbeitsmarkt

Weiter
Schließen

Wissenswertes über:

Sound Design Studium an der Musicube Academy

Sound Design kombiniert die Berufe Komponist, Sounddesigner und Tontechniker. Als Sounddesigner erstellen Sie Geräusche für Computerspiele, Jingles für Werbespots, Filmgeräusche und komponieren Filmmusiken in einem Tonstudio oder am Computer. Alle diese Dinge sind unverzichtbar, um den Zuschauer eine realistische Atmosphäre zu vermitteln.

Ausbildung zum Sounddesigner

Hervorragende Einstiegsmöglichkeiten in den Beruf Sounddesigner bieten Ihnen eine Berufsausbildung als Tonmeister, Mediengestalter Ton und Bild, Audio Engineer oder ein Studium der Fachrichtung Sounddesign an einer Hochschule. Einen Vorbereitungslehrgang für Ihr Master Studium bietet Ihnen die Musicube Adademy an. An dieser Musikhochschule zu studieren ist Ihnen zu empfehlen, wenn Sie den staatlichen Bildungsabschluss Master of Music / Bachelor of Music / erwerben wollen. Insgesamt bietet Ihnen die Musicube Adademy 6 verschiedene Master Studiengänge an.

Voraussetzungen für ein Sound Design Studium

Wenn Sie Musik zu Ihrem Beruf machen wollen, sind perfektes Hören und Musikalität zwingend erforderlich. Als Sound Designer müssen Sie auf kleinste Details achten. Wie überall in den Bereichen Forschung, Medien, Musikproduktion und Film sind Volontariate und Praktika auch für Ihre Ausbildung zum Sound Designer an der Hochschule der Medien von Vorteil.

Wichtigste Fächer im Studium Sound Design sind Englisch, Informatik und Musik. Produktion und Bearbeitung von Audio erfolgen in der heutigen Zeit mehrheitlich mit einem Computer. Als künftiger Sounddesigner müssen Sie den Umgang mit Computern beherrschen. Die Umgangssprache in der Musikbranche ist Englisch. Wenn Sie im Musikgeschäft arbeiten, müssen Sie die Texte von englischsprachigen Songs verstehen können, Literatur in englischer Sprache lesen und sich auf Englisch verständigen können. Ebenfalls unverzichtbar in diesem Beruf ist ein Gefühl für Melodien und Musik. Von Vorteil in diesem Beruf sind zudem Teamfähigkeit und technische Begabung. Für Ihr Bachelor Master Studium sind ein Schulabschluss Mittlere Reife oder Abitur optimal. Für einige Studiengänge müssen Sie eine Eignungsprüfung bestehen.

Der Unterricht an der Filmmusik und Sounddesign School findet in kleinen Gruppen mit maximal 6 Personen statt, um die optimale Betreuung aller Studenten sicherzustellen. Ihr duales Studium an der Filmakademie endet mit einer Abschlussprüfung.

Die Kosten für Ihren Master oder Bachelor Studiengang Sound Design müssen Sie nicht alleine tragen. Sie lassen sich mittels BAföG fördern. Für andere Kurse akzeptiert die Musicube Academy Bildungsschecks (maximal 2000 Euro/Jahr) und Bildungsprämien (maximal 500 Euro/Jahr).

Sie sind an einer Ausbildung an der School interessiert? Weitere Informationen, beispielsweise die Anzahl der Semester für Ihren Studiengang an der Filmakademie finden Sie auf der Webseite musicube-academy.de. Eine kompetente Studienberatung können wird Ihnen ebenfalls angeboten. Für Ihr Studium können Sie online bewerben. Dazu müssen Sie das Formular unter dem Link Bewerbung ausfuellen und absenden.

Arbeitgeber und Berufschancen für Sounddesigner

Als Sounddesigner haben Sie hervorragende berufliche Chancen. Zahlreiche Job-Chancen bietet Ihnen der Bereich Online-Marketing. Sound wird von Unternehmen für Online-Werbekampagnen benötigt, um das Interesse für Produkte und/oder Dienstleistungen zu wecken. Ebenfalls ständig werden in den Medien-Bereichen PC-Spiele, Werbung, Radio, TV und Film Audios benötigt. Potenzielle Arbeitgeber für Sounddesigner sind Musikhandel, Theater, Keyboard-Hersteller, Softwareunternehmen, Musikverlage, Tonstudios, Event- und Künstleragenturen, Produktionsfirmen, TV- und Radiosender, Marketingabteilungen von Unternehmen sowie Internet- und Werbeagenturen. Tontechniker werden zudem auf Veranstaltungen benötigt. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium an der University Fachrichtung Filmmusik und Sounddesign können Sie sich des Weiteren als DJ oder Produzent für Filmmusik, Musik und/oder Sounddesign selbstständig machen.

Praxisorientiert, fundiert und effektive Studiengänge rund um Sound Design, Music Production, Audio Engineering und Tontechnik für Medien, Film, Komposition, Electronic Artists. Entdecken Sie jetzt unser Studienangebot.

image
image