Musikproduktion Master an der Musicube Academy

Komposition, Musikproduktion und Tontechnik

Viel Praxis, Teamwork und Kollaboration

Lerne Dein kreatives Potential zu nutzen

Überragende Chancen am Arbeitsmarkt

Weiter
Schließen

Wissenswertes über:

Musikproduktion Master an der Musicube Academy

Für eine Spezialisierung im Bereich Musikproduktion bietet die Musicube Academy, oder auch ArtEZ Universitiy of Arts, in Enschede verschiedene Aufbau-Studiengänge mit einem Hochschul-Abschluss als Master an. Neben dem Master Media Music Producer, wird auch das Studium des Master of Music Composition for Film and Theatre angeboten. Beide Studienfächer bauen auf entsprechende Bachelor-Studiengänge der selben Hochschule auf. Das Master of Music Studium ist dabei vor allem als Qualifizierungsangebot für Electronic Artists, Komponisten und Musikproduzenten, die bereits Bachelor of Music Studiengänge absolviert haben, konzipiert.

Ein Musikproduktion-Studium bringt Music Producer, Music Manager und Popmusiker zusammen. Die kreative Lernumgebung beim Studium an der Musicube Academy unterstützt so nicht nur Lernprozesse, sondern reflektiert auch alle wichtigen Aspekte der Musik-Industrie in der beruflichen Realität.

Spezialisierungen

Studenten im Musikproduktion-Studium können sich auf verschiedene Berufsbilder spezialisieren. So wird im Masterstudium Music Production auch eine Spezialisierung als Film Composer angeboten, in der auch die Themen Film, Film and Theatre und Film-Scoring behandelt werden. Neben dem Fokus auf die Filmindustrie werden auch weitere Spezialisierungen mit dem Thema Music Composition angeboten, wie etwa für Game Composer, Composer and Arranger und Songwriter. Schwerpunktmäßig im Bereich Scoring and Production sind Music Producer, Song Producer, Sound Designer, Producer and Performer und Music Manager unterwegs. Bleibt die große Gruppe der kreativen Musiker, wie etwa Electronic Artists, Performing Artists, Songwriter und Band Leader. Etwas abseits des Production-Bereichs ist auch eine Spezialisierung als Music Teacher möglich.

Studienablauf

Das Musikproduktion-Studium auf Master dauert 4 Semester. Er ist allerdings sehr frei organisiert, da hauptsächlich an Projekten gearbeitet wird. So kann der Student sich künstlerisch, inhaltlich und technisch auf allerhöchstem Niveau bewegen. Ausgelegt ist der Ablauf des Studium auf eine Parallelität von Berufsentwicklung und Ausbildung. Dies ist nur mit entsprechend großzügigen Freiräumen möglich. Für diese freie Gestaltung legt jeder Student konkrete Studienziele aus der Musikproduktion fest. Zur Erreichung dieser Ziele, entwickelt der Student einen spezifischen persönlichen Studienplan. Ein Teil dieser Planung beschäftigt sich auch mit der Motivation des Studenten. Des weiteren werden im Studium des Master für Musikproduktion Unterrichtsinhalte und entsprechende Dozenten individuell geplant. Auch werden spezifische Praxisprojekte definiert, und im Laufe der Studienzeit abgearbeitet. Zusätzlich wird das Thema der Abschlussarbeit und das damit verbundene Forschungsprojekt festgelegt.

Das bereits erwähnte Forschungsprojekt wird vom Studenten selbst geleitet. Entwickelt wird beispielsweise eine eigene Medien-, Film- oder Musikproduktion. Auch selbst entwickelte Softwareprodukte oder ein eigenes Indie-Label können als Projektthema gewählt werden. Unterstützt werden die Projekte von Bachelor-Studenten des Media Music Studiengangs oder der Academy of Pop Music. So ist auch die Arbeit im Team im Fokus.

Eine weitere Vernetzung der Studenten im Master für Musikproduktion erfolgt durch die angebotenen Betriebspraktika. In den Unternehmen kann direkt Praxiserfahrung gesammelt werden, und das erarbeitete Wissen eingesetzt werden. Zu Verfügung stehen Praktikumsplätze bei bekannten Unternehmen wie Alles Los Agency and Events, Dynamedion, Poppodium ATAK, Remote Control Studios, Sonic Fuel Los Angeles und The Game Company. Sogar bei dem Produzenten für Musiksoftware Arturia in Grenoble sind Praktika möglich. Besteht Interesse an einem Austausch mit einer anderen Hochschule, gibt es auch die Möglichkeit an der University of Twente zu studieren.

Da die Studenten in diesem Studiengang sehr individuellen Unterricht erhalten, hat die Musicube Academy auch eine sehr große Auswahl an Dozenten, Gastdozenten und Coaches. Diese vermitteln ihr Wissen zusätzlich in Seminaren, Workshops, Coaching-Sessions und Masterclasses. Vertreten sind Experten aus der internationalen und nationalen Entertainment- und Medien-Industrie. Unter ihnen ist beispielsweise Tony Cornelissen, der als Songwriter und in der Musikproduktion für Sony und Warner tätig war.

image
image